Test: Ratpadz Ratpad

Autor:

Vorwort

Ein Name, eine Firma, ein Produkt und seit geraumer Zeit ist das Mauspad von Ratpadz endlich auch in Deutschland erhältlich. Das anfangs nur in der US erhältliche High-Tech Mauspad, stammt aus der eingefleischten Gamerszene und wurde einzig und allein für diese entwickelt. Denn wer außer den Spielern selbst weiß, worauf es bei einer wirklich guten Mausunterlage ankommt und so kam es, dass sich eine Gruppe von Spielern zusammengesetzt hat, um ein Mauspad zu entwerfen, das die Bewegungsgenauigkeit in eine neue Dimension bringen soll. Nachdem sich das Pad in den USA, ähnlich wie das Everglide Large Attack Mauspad, bereits nach kurzer Zeit, einen sehr guten Namen in Spielerkreisen gemacht hat, kann man es seit ca. einem viertel Jahr als US-Import auch in Deutschland erwerben. Wir haben das Pad einmal genauer unter die Lupe genommen und haben es mit dem in Deutschland stark verbreiteten Everglide Large Attack Mauspad verglichen.

Das Ratpad
Das Ratpad
Everglide Large Attack
Everglide Large Attack

Der Preis

Da der US-Dollar / D-Mark Wechselkurs im Moment sehr hoch ist und es sich beim Ratpad um ein US-Import handelt, muss man leider für das Ratpad etwas tiefer in die Tasche greifen als für das Everglide Large Attack oder das Everglide Giganta. Die deutsche Ratpadz Distribution verlangt für das Ratpad einen konstanten Preis für 45DM zuzüglich 5DM (Vorkasse) bzw. 9DM (Nachnahme). Damit muss man beim Kauf im Vergleich zum Everglide Large Attack ca. 12DM, oder im Vergleich zum Everglide Giganta 6DM mehr auf den Tisch legen.

Das Pad

Größenvergleich
Größenvergleich
Das Ratpad ist genau 29cm Breit, maximal 23,5cm und minimal 20,5cm Tief. Aufgrund der abgerundeten Kanten gehen davon jedoch an jeder Seite 1cm verloren, was jedoch bei der Gesamtgröße des Pads nicht weiter ins Gewicht fällt. Die Höhe über der Unterlage beträgt 0,8cm. Durch die angeschränkten Kanten hat man einen weichen Anstieg vom Rand bis hin zur Oberfläche des Ratpads, so dass diese 0,8cm äußerordentlich sanft überwunden werden. Dieser Übergang ist sogar noch einen Tick besser als beim Everglide gelungen, wo er etwas steiler geraten ist.

9 Noppen beim Ratpad
9 Noppen beim Ratpad
6 Noppen beim Everglide Large Attack
6 Noppen beim Everglide Large Attack

Reinigung
Reinigung
Neben einer großen Bewegungsfläche, ist natürlich eine gute Haftung des Pads auf dem Tisch von großer Bedeutung, denn nichts ist schlimmer als ein Verrutschen der Mausunterlage während einer Deathmatch Session, wodurch einem mitunter kostbare Punkte verloren gehen können. Um dieses Manko zu beseitigen, hat das Ratpad an der Unterseite insgesamt 9 Gumminoppen, die eine perfekte Haftung garantieren sollen. Die Oberfläche des Ratpads ist mit der der Everglide Mauspads sehr identisch und besteht aus dem selben Material. Sie ist absolut eben, extrem langlebig und abwaschbar. Außerdem ist sie zu jeder derzeit erhältlichen optischen Maus kompatibel, was bei den Everglide Pads garantiert werden kann, solange sie nicht (ganz) weiß sind.

Artenvielfalt

Anders als bei Everglide hat man jedoch bei Ratpadz keine Wahl zwischen Farbe, Form oder Logo. Es gibt derzeit auch keine Pläne die Produktpalette auf z.B. eine Unreal Tournament Edition, oder Half Life Edition zu erweitern, doch wozu auch? Die inneren Werte sind die, die zählen und nicht irgendwelche Logos.

Der Test

Während der mehrwöchigen Testphase hatte ich das Vergnügen, dass Pad auf Herz und Nieren prüfen zu können, mit dem Resultat, dass das Ratpad nun mein kleines Everglide Large Attack Mauspad abgelöst hat. Vor allem die im Vergleich zum Everglide um einen Tick glattere Oberfläche und der sanftere Übergang zwischen Tischplatte hat meine Entscheidung dahingehend beeinflusst. Der Punkt der Mauspadgröße, der vor allem für Besitzer von großen Mäusen, wie z.B. der Microsoft IntelliMouse Explorer oder der Logitech MouseMan Wheel, sehr wichtig ist, kann das Ratpad voll erfüllen. Die Oberflache ist so glatt wie am ersten Tag und zeigt keinerlei Anzeichen von Abnutzung. Aufgrund der starken Aussparung an der Vorderseite des Pads hat man zudem eine freie Wahl, wo man seine Hand platzieren will, und man muss sich daher nicht auf eine kleine Kuhle in der Mitte beschränken.

Ratpad mit Maus 2
Ratpad mit Maus 2
Everglide Large Attack
Everglide Large Attack

Ratpad mit Maus 1
Ratpad mit Maus 1
Everglide Large Attack
Everglide Large Attack

Fazit

Um einen langen Test in wenigen Worten zusammen zu fassen: Auch trotz des gegenüber der Konkurrenz leicht höheren Preises ist das Ratpad vor allem für den professionellen Spieler einen Blick wert. Aufgrund der Größe, Form und der Oberfläche, die im Vergleich zum Everglide einen Tick besser ist, erhält das Ratpad aus dem Hause Ratpadz eine Empfehlung der Redaktion.

Ratpadz Ratpad
  • Sehr groß
  • Gute Oberfläche
  • Gute Haftung
  • Ungewöhnliche Form


Tipp: Abonniere unseren Artikel-Newsletter, um sofort bei Veröffentlichung eines neuen Artikels oder Gewinnspiels per E-Mail informiert zu werden.