Test: Casetek 1020 vs. Chieftec CX-04 (8/8)

Midi oder Midi?
Autor:

Fazit

Selten war es so schwer, einen Sieger zu finden. Beide Gehäuse haben Vor- und Nachteile und wirklich absetzen kann sich keiner von beiden. Da hilft weder David noch Goliath. Ganz offenbar kochen beide Hersteller nur mit Wasser, denn das „Übergehäuse“ hat keiner abgeliefert.

Casetek 1020
Das Casetek 1020 ist ein erwachsenes Gehäuse mit verspielter Frontpartie und vielen praktischen Details. Der HDD-Käfig ist mit drei Einschüben etwas klein geraten, was aber mit fünf 5,25"-Einbauschächten entschädigt wird. Mit Platz für fünf Gehäuselüfter, von denen die einströmenden mit gut funktionierenden, austauschbaren Filtern versehen sind, sollte dem verbauten System auch im Sommer nicht warm werden. Das Portkit könnte praktischer angebracht sein. Dafür lassen sich jetzt alle Steckkarten mit einem Verschlußsystem befestigen, das endlich auch in der Praxis einwandfrei funktioniert. Das Befestigen des Mainboards mit den Spreizdübeln ist ungewohnt aber dennoch praktikabel.

Chieftec CX-04
Chieftec hat das bekannt CS-601-Gehäuse mit der CX-Serie „evolutioniert“. Wichtigste Änderung sind der durchgehende Laufwerkkäfig und die geänderte Lüfteranordnung. Auch die Optik hat eindeutig gewonnen. Auf der technischen Seite gibt es wenig Neuigkeiten. Immer noch keine Luftfilter für die bis zu fünf Gehäuselüfter, dafür aber ein werkzeugloses Steckkarten-Befestigungssystem. Die Stabilität des Chieftec ist unerreicht und die Frontblenden überzeugen bei Ein- und Ausbau. Der geringe Abstand zwischen HDD-Käfig und Seitentür ist allerdings ärgerlich. Übertaktungsfanatiker werden sich über die Umstellung auf einen 120-mm-Lüfter an der Rückseite ebenso freuen wie Freunde von leisen PC-Systemen.

Beide Gehäuse liegen mit rund 75 Euro preislich gleichauf. Da bei beiden die Technik stimmt, wird wohl letztendlich das Bauchgefühl des potentiellen Käufers entscheiden, welchem Hersteller er den Zuschlag gewährt. Verdient haben es unter dem Strich beide Kandidaten.

Tipp: Abonniere unseren Artikel-Newsletter, um sofort bei Veröffentlichung eines neuen Artikels oder Gewinnspiels per E-Mail informiert zu werden.