LG: 40 GB für die Hosentasche

LG bringt mit dem „M-Drive mini“ eine neue USB-2.0-Festplatte auf den Markt, die über eine Kapazität von bis zu 40 GB und 2 MB Cache verfügt und mit 4.200 Umdrehungen pro Minute läuft. Dabei basiert die 90x73x10 mm große und 85 Gramm schwere Festplatte auf einem Laufwerk im 1,8-Zoll-Format.

Die Energieversorgung des Laufwerks wird über den USB-Port sichergestellt. Die Installation von Treibern soll nicht notwendig sein, sofern man eine gängige Windows-Versionen, eine Mac OS Version ab Ausgabe 8.6 oder Linux ab Kernel 2.4.5 verwendet.

LG M-Drive mini (Bildquelle: Chip.de)
LG M-Drive mini (Bildquelle: Chip.de)

Zur Grundausstattung gehören ein USB-Kabel, ein Handbuch, das sowohl auf Papier als auch auf CD vorliegt, und eine Schutzhülle, die gleichzeitig als Tragetasche dient. In der 20-GByte-Ausführung kostet das M-Drive mini 149,00 Euro, mit 40 GByte Kapazität 199,00 Euro.