Kingston stellt DDR2-750 vor

Mit der Vorstellung des nVidia nForce 4 SLI (Intel Edition), der auch in unserem Test unter Beweis stellen konnte, dass er mit extrem geringen Speichertimings zurechtkommt, scheint die Entwicklung bzw. der Entwicklungswille der Speicherhersteller endlich in Fahrt gekommen zu sein.

So hat Kingston nun die Verfügbarkeit erster, extern mit 375 MHz taktender DDR2-750 (PC6000)-Module angekündigt, die mit den – für derartige Taktraten äußert niedrigen – Timings von 4-4-4-12-1 laufen. Die Riegel der HyperX-Serie arbeiten bei 1,9 Volt und wie es sich für Kingston gehört, enthält die Pressemitteilung die voraussichtlichen Endkundenpreise inklusive Mehrwertsteuer von 16%.

Bezeichnung Art Kapazität [MB] Takt [DDR] Timings Preis
KHX6000D2/256 Single 1 x 256 750 MHz 4-4-4-12-1 107 €
KHX6000D2K2/512 Kit 2 x 256 750 MHz 4-4-4-12-1 213 €
KHX6000D2/512 Single 1 x 512 750 MHz 4-4-4-12-1 188 €
KHX6000D2K2/1G Kit 2 x 512 750 MHz 4-4-4-12-1 337 €
KHX6000D2/1G Single 1 x 1024 750 MHz 4-4-4-12-1 242 €
KHX6000D2K2/2G Kit 2 x 1024 750 MHz 4-4-4-12-1 358 €

Update

Auch wenn der Preis für das 2-GB-Kit seltsam niedrig anmuten mag, wurde er uns von Kingston nochmals als korrekt bestätigt.

Mehr zum Thema
Themenseiten:
Anzeige