Kostenlos eigene Klingeltöne erstellen

Gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Medien und Gesellschaft startet Magix mit FreeRingtoneMaker eine bundesweite Aktion gegen überteuerte Klingeltöne. Ab 14. Februar 2006 ist die Software zur unbegrenzten Produktion eigener Anrufsignale unter www.ringtonemaker.org kostenlos downloadbar.

Tipps und Tricks rund ums Handy, kostenlose Sounds und Loops für selbst erstellte Arrangements und Remixe sowie Informationen zum Thema Schuldenfalle Handy ergänzen das Portal, denn nach Angaben des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) haben schon 12 Prozent der 13- bis 24-Jährigen Schulden in einer durchschnittlichen Höhe von rund 1.800 Euro.

FreeRingtoneMaker
FreeRingtoneMaker

FreeRingtoneMaker bietet kostenlos die Möglichkeit, unbegrenzt Klingeltöne selbst zu erstellen und aufs Handy zu laden. Dabei sind der eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt: Jede Musikvorlage kann in das PC-Programm importiert, bearbeitet, abgemischt und aufs Handy gesendet werden. Nahezu jedes existierende Mobilgerät kann hierbei mit individuellem Sound bestückt werden, denn das Programm unterstützt sowohl polyphone Töne als auch Realtones.

Anzeige