Sharp: Display stellt drei Bilder auf einmal dar

Mit einem neuartigen Display ist es Sharp gelungen, das nach eigenen Angaben erste in drei Richtungen projizierende Display der Welt zu bauen. Mit ihm ist es möglich, je nach Betrachtungswinkel, unterschiedliche Bilder anzuzeigen.

Möglich wird dies durch eine parallaxe Barriere im Display, die das Licht kontrolliert in drei Richtungen wirft. Personen, die rechts von dem Display stehen sehen etwas anderes als diejenigen, die links oder mittig davor stehen.

Triple-Display
Triple-Display

Für den heimischen Gebrauch mag diese Technologie weitgehend uninteressant sein, genutzt werden könnte sie allerdings unter anderem in Autos. Ein im Armaturenbrett eingebautes Display könnte dem Fahrer die Oberfläche seines Navigationssystems anzeigen, den Beifahrer nach Sehenswürdigkeiten der Stadt suchen lassen und der Person auf dem Rücksitz einen DVD-Film präsentieren. Ebenso könnten Werbeflächen mit derartigen Displays richtungsspezifische Werbung ausgeben, die auch nur Informationen über beispielsweise Einkaufsmöglichkeiten liefert, die auch in der Bewegungsrichtung des laufenden Kunden liegen.

Funktionsweise
Funktionsweise
Mehr zum Thema
Themenseiten:
Anzeige