Arctic Cooling zeigt riesige R600/G80-Kühlung

Fünf Heatpipes, 107 Lamellen und drei 80-mm-Lüfter – Arctic Coolings „Handmade Prototype“ sprengt einmal mehr die Grenzen bei der Kühlung von Grafikkarten. Die riesige Konstruktion soll alle kommenden Platinen der neuen Generation von ATi als auch nVidia erfolgreich kühlen.

Der Kühler kühlt nicht nur den Grafikchip, sondern auch alle Speicherchips inklusive der Spannungsregler. Im Mai 2007 soll das Produkt unter der Bezeichnung „Accelero Xtreme“ in den Handel kommen. Bis dahin könnte sich am endgültigen Design durchaus noch das eine oder anderen ändern, was die Beschriftung „Handmade Prototype“ verdeutlicht.

Accelero Xtreme
Accelero Xtreme
Mehr zum Thema
Anzeige