2007 wird Rekordjahr für Online-Werbung

Nach Jahren der Dürre wächst die Online-Werbung weiterhin in einem atemberaubenden Tempo. Zumindest ist dies das Fazit des kürzlich auf der Fachmesse OMD in Düsseldorf vorgestellten Reports (PDF) des Online-Vermarkterkreises (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW).

Demnach steigen die Werbeumsätze in Deutschland im Jahr 2007 auf ein Gesamtvolumen von mindestens 2,71 Milliarden Euro. Mit den frisch veröffentlichten Zahlen korrigieren die OVK-Experten ihre im Frühjahr getroffene Prognose um rund 180 Millionen Euro nach oben. Den größten Anteil können klassische Werbeformen wie Banner und andere grafische Werbeelemente mit 1,31 Milliarden Euro verbuchen. In die Suchwort-Vermarktung investieren Werbetreibende im laufenden Jahr voraussichtlich 1,19 Milliarden Euro, Affiliate-Netzwerke kommen auf 210 Millionen Euro.

Mehr zum Thema
Themenseiten:
Anzeige