Eizo mit neuem 30-Zoll-LCD

Ab sofort bietet Eizo mit dem SX3031W ein neues, 30-Zoll großes Widescreen-LCD an, das neben seiner physischen Ausmaße mit einer maximalen Auflösung von 2560 x 1600 Bildpunkte und fünf Jahren Garantie überzeugen soll.

Überdies verspricht Eizo dank der „Digital Uniformity Equalizer“-Technologie (DUE) beste Bildqualität: Durch DUE soll das Problem von großen LCDs, wonach die Qualität von Helligkeit und Farbe mit zunehmender Größe nachlässt, der Vergangenheit angehören, da nun ein Mikroprozessor Pixel für Pixel die Farbgegebenheiten und die Helligkeit des Bildschirms ermittelt und gegebenenfalls vorhandene Abweichungen in Echtzeit korrigiert.

Eizo SX3031W
Eizo SX3031W

Über den einen der beiden integrierten, HDCP-fähigen DVI-Eingänge kann der SX3031W per Dual-Link-Signal besagtes maximales Pixelverhältnis verarbeiten. Wer zwei Rechner gleichzeitig visualisieren möchte, kann zwei Grafikkarten über je einen der beiden Eingänge als Single-Link-Signal verarbeiten lassen, sodass beide Bilder nebeneinander angezeigt werden (Picture-by-Picture). Der Wechsel von Grautönen gelingt dem SX3031W laut Hersteller in sechs Millisekunden und kann damit auch für Spieler interessant sein. Betucht sollten diese allerdings sein, dann das Gerät ist ab sofort für rund 2500 Euro erhältlich.

Mehr zum Thema
Themenseiten:
Anzeige