Wassergekühlte GeForce 8800 GTS von BFG

Eine wassergekühlte OC-Variante von Nvidias GeForce 8800 GTS mit 512 MB Videospeicher gibt es von Grafikkartenspezialist BFG in Form der „BFG Nvidia GeForce 8800 GTS OC2 Water Cooled Edition 512 MB“. Zur Kühlung von GPU und Speicher setzt BFG auf den zusammen mit Danger Den entwickelten ThermoIntelligence-Kühlerblock aus Kupfer.

BFG Nvidia  GeForce 8800 GTS OC2 Water Cooled Edition 512 MB
BFG Nvidia GeForce 8800 GTS OC2 Water Cooled Edition 512 MB

Jede Karte wird unter Verwendung von Wärmeleitpaste von Arctic Silver von einem BFG-Techniker in Handarbeit hergestellt und verfügt über 1/2”-, 3/8”- und 1/4”-Anschlüsse für die Integration in die verschiedensten Wasserkühlungssysteme. Dank der Wasserkühlung bietet sich natürlich bei den Taktraten Spielraum nach oben, so dass BFG die Karte mit einer Core-Taktrate von 700 MHz (Standard: 650 MHz), einer Shader-Taktrate von 1.724 MHz (Standard: 1.625 MHz) und einer trotz der Wasserkühlung unveränderten Speicher-Taktrate von 1.940 MHz ausliefert. Die Karte ist derzeit nur bei Alternate gelistet und liegt mit 444,- Euro doch deutlich über der unverbindlichen Preisempfehlung von knapp 360 Euro.

Mehr zum Thema