Möglicher Termin für ATi Radeon 4890

Die Kollegen von VR-Zone haben offenbar ein exaktes Datum für die ATi Radeon 4890 erhalten, die den bisherigen Informationen nach auf dem RV790, einem Refresh-Chip des RV770, basieren wird und im April erscheinen soll. Mit dem 6. April steht nun ein fixes Datum im Raum.

Der RV790 wird wie der RV770 im 55-nm-Prozess gefertigt und es werden keine großen Änderungen von der Radeon 4890 im Vergleich zur Radeon 4870 erwartet. Der Chiptakt steigt gemäß der bisherigen Meldungen von 750 MHz auf 850 MHz, während der Takt des GDDR5-Speichers von 900 auf 975 MHz erhöht werden soll. Weitere Details zur Karte tauchen möglicherweise im Rahmen der CeBIT in der kommenden Woche auf.

Mehr zum Thema
Themenseiten:
Anzeige