Diverse Bilder einer Nvidia Ion Referenz-Box

Aktuell kann man noch keinen Nettop mit der Ion-Plattform von Nvidia kaufen, wobei es diesbezüglich jedoch so langsam erste Fortschritte gibt. So hat Acer bereits das erste Ion-Produkt mit dem Aspire Revo angekündigt, das demnächst erhältlich sein sollte.

Die rumänischen Kollegen von Lab501 hatten nun die Möglichkeit, die Ion-Referenzbox von Nvidia sich einmal anzuschauen. Die Box besteht aus dem GeForce-9400M-Chipsatz inklusive Grafikeinheit, einem Intel Atom 230, einer 200-GB-Festplatte sowie einem 2 Gigabyte großen DDR3-Speicher ausgestattet. Soweit alles nichts neues.

Jedoch haben die Kollegen die weiße Referenzbox völlig auseinander genommen und präsentieren von diesem Versuch zahlreiche interessante Bilder. Zumindest aus Deutschland ist die Seite zum Teil aber schwer zu erreichen und es werden einige Bilder nicht dargestellt. Neben der eigentlichen Hardware erhält man zudem einen kleinen Einblick auf das Standard-BIOS der Ion-Plattform.

Mehr zum Thema