Kuriose SLI-Probleme mit Gainward-Grafikkarten

Die französischen Kollegen von Matbe sind bei ihren Tests zur GeForce GTX 275 auf ein sehr interessantes Phänomen gestoßen. Beim Versuch eine GTX 275/GTX 285 von Gainward mit anderen GTX 275 respektive GTX 285 im SLI-Verbund zu betreiben, gab es Probleme mit der Steckverbindung.

Gainward hat bei den eigenen Modellen anscheinend die Position des SLI-Steckers so weit verändert und nach vorne zum Slotblech versetzt, dass die Karten im SLI-Verbund nicht mit anderen Modellen verbunden werden können. Es wurden dabei Grafikkarten von Zotac, Asus, EVGA und Gigabyte probiert, bei allen trat das gleiche Problem auf. Die standardisierten festen SLI-Brücken, die in der Regel bei einem Mainboard zum Lieferumfang gehören, passten einfach nicht, ohne dass rohe Gewalt zum Einsatz kam. Auch Triple-SLI ging mit den von Gainward mitgelieferten Adaptern nicht, da der Kühler mit 40 mm deutlich dicker als Nvidias Referenzlüfter mit etwa 36 mm ist.

GTX 275 von Gainward (rot) passt nicht
GTX 275 von Gainward (rot) passt nicht
Auch die GTX 285 von Gainward (rot) ist nicht besser dran
Auch die GTX 285 von Gainward (rot) ist nicht besser dran
Der neue Kühler sorgt für weitere Probleme
Der neue Kühler sorgt für weitere Probleme

Abhilfe würde in allen Fällen einfach eine flexible SLI-Brücke schaffen, die Gainward bisher aber nicht ausliefert.

Ergänzungen unserer Leser
  • @MunichRules:

    Wenns nicht passt ist es egal wie groß der unterschied eigentlich ist,
    da kann auch 1mm schon zu viel sein!

    Auch auf den Palit Karten ist der Kühler zu dick für ein standard Dual/Tripple SLI Gespann,
    das durften wir letztes WE beim benchen feststellen.

    Nicht nur dass man selbst mit den flexiblen Brücken ans Limit kommt,
    die Karten zerkratzen sich durch ihre eigenen Schrauben auch noch gegenseitig beim ein-/ausbau

    3x Palit gtx275 @ ASUS Rampage II Extreme
    http://www.benchbrothers.de/bilder/scores/2009/ostern/04_s.jpg

    http://www.benchbrothers.de/bilder/scores/2009/ostern/05_s.jpg

Mehr zum Thema