MSI zeigt Mini-Bluetooth-Tastatur für 79 Euro

Zum Wochenabschluss hat MSI eine Tastatur mit dem Namen „Air Keyboard“ vorgestellt. Das mit den Abmessungen von 142 x 88 x 33 mm und einem Gewicht von knapp 200 Gramm sehr kompakt gehaltene Eingabegerät nimmt über die Bluetooth-Schnittstelle über eine Entfernung von bis zu 50 Meter Verbindung mit dem PC auf.

Die kompakte Tastatur erlaubt es laut MSI, Hotkeys zu betätigen, Suchanfragen zu formulieren oder kurze Texte zu verfassen, die direkt an den Rechner weitergegeben werden. Zusätzlich bietet das Air Keyboard Multimedia-Tasten, mit denen sich die Wiedergabe von Musiksongs oder Videos steuern lässt.

Der Clou des Air Keyboards, welches aus der Kooperation von MSI mit Cideko entstanden ist, soll die praktische und zugleich einfache Steuerung der 3D-Maus sein. Der Mauszeiger kann demnach punktgenau per Bewegung der Tastatur ferngesteuert werden. Die eingebaute 3D-Maus soll dabei feinfühlig auf Bewegungen des ganzen Geräts reagieren. Die beiden Maustasten sind am jeweiligen äußeren Rand der Stirnseite des 80 Tasten fassenden Eingabegeräts untergebracht.

Die unverbindliche Preisempfehlung seitens des Herstellers für das schwarze Air Keyboard liegt bei 79 Euro. Es soll ab März im Handel stehen und dürfte damit auch auf der anstehenden CeBIT zu begutachten sein. Der quasi baugleiche Ableger von Cideko ist bereits seit längerer Zeit für den identischen Preis verfügbar. Wie sich dieser im Alltag geschlagen hat, haben wir bereits in einem ausführlichen Test untersucht.

Cideko Air Keyboard
Cideko Air Keyboard

Update

Wie der Test des Cideko-Keypbards bereits gezeigt hat, nutzt man, entgegen den Aussagen von MSI, kein Bluetooth, sondern eine Funkfrequenz zwischen 863 bis 870 MHz oder 902 bis 968 MHz. Bluetooth hingegen arbeitet immer zwischen 2,402 GHz und 2,480 GHz.

Mehr zum Thema