HP bringt 22- und 24-Zoll-TFTs mit IPS-Panel

Hewlett Packard (HP) hat zwei neue Monitore vorgestellt, die sich dank hochwertigem Panel eher an Profis als den Mainstream-Markt richten. Das verbaute S-IPS-Panel sorgt bei den Modellen ZR22w und ZR24w für blickwinkelstabile Bilder aus allen Richtungen.

Den Einstieg in die neue Serie bildet das Modell ZR22w, welches eigentlich ein 21,5-Zoll-Monitor mit einer Diagonalen von 54,61 cm ist. Das Besondere bei der geringen Größe des Displays ist die hohe Auflösung von 1.920 x. 1080 Pixel, was bekanntlich dem Full-HD-Standard entspricht. Das S-IPS-Panel bietet neben hohen Blickwinkeln von 178 Grad die typischen Features: einen Kontrast von 1.000:1, eine Helligkeit, die mit 250 cd/m² beziffert wird, sowie eine Reaktionszeit von 8 ms für den Grau-zu-Grau-Wechsel respektive 16 ms für den Schwarz-Weiß-Schwarz-Wechsel.

HP ZR22w
HP ZR22w

Die Anschlüsse des Displays entsprechen mit DVI, VGA, DisplayPort und einem USB-Upstream, der wiederum vier Ports bereitstellt, dem gehobenen Standard. Natürlich zählen auch umfangreiche ergonomische Features zu den Punkten, die der kleine Ableger für sich verbuchen kann. In der Höhe lässt sich das Display beispielsweise um 90 mm verstellen und erlaubt so unter anderem die Pivot-Funktion.

Der 24-Zoll-Ableger HP ZR24w bietet eine sichtbare Bilddiagonale von 61 cm. Er kommt nicht mit der Full-HD-Auflösung daher, sondern setzt auf das klassische 16:10-Format von 1.920 x 1.200 Bildpunkten. Der Kontrast wird ebenfalls mit 1.000:1 angegeben, die Helligkeit liegt mit 400 cd/m² aber deutlich über dem kleineren Ableger mit 21,5 Zoll. Auch die Reaktionszeit ist mit 7 respektive 12 ms etwas besser.

HP ZR24w
HP ZR24w

Im Bereich der Anschlüsse herrscht Gleichstand zwischen den beiden Probanden, denn auch das 24-Zoll-Modell bietet DVI, VGA, DisplayPort und einen USB-Hub mit vier Ports. In der Höhe lässt sich das größere Display um 100 mm verstellen – Pivot-Funktion inbegriffen.

Beide Monitore werden bereits von mehreren Shops geführt. Der HP ZR22w schlägt mit 268,01 Euro aufwärts zu Buche, das 24-Zoll-Modell ZR24w kostet 325,90 Euro aufwärts.

Mehr zum Thema
Themenseiten:
Anzeige