AMD wildert in Nvidias Management

AMD hat heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass Manju Hegde ab sofort die Führung des „Fusion Experience Program“ übernimmt. Er war u. a. CEO und Mitgründer des PhysX-Erfinders Ageia und bekleidete nach der Übernahme durch Nvidia den Posten als Vice President für Technical Marketing für den Bereich CUDA.

Bei Nvidias Konkurrenten AMD bekleidet er nun ebenfalls den Rang eines Vice President. Durch seine bisherige Arbeit im Bereich GPU-Computing bringt er genau jene Erfahrung mit, die AMD für das „Fusion Experience Program“ benötigt. Dessen Ziel ist es, innovative Lösungen und Anwendungen für AMDs Fusion-Prozessoren mit integrierter GPU zu erarbeiten, die 2011 in den Handel kommen sollen.

Mehr zum Thema
Themenseiten: