Kein Palm Pre 2 in Deutschland?

Erst vorgestern hat die HP-Tochter Palm mit dem neuen Smartphone Pre 2 und webOS 2.0 zwei wichtige Neuheiten präsentiert. Nun gibt es die ersten schlechten Nachrichten – zumindest für Interessenten aus Deutschland.

Der Münchener Mobilfunk-Provider O2 gab auf Nachfrage via Twitter bekannt, dass man das neue Palm Pre 2 nicht in das Sortiment aufnehmen werde. Damit rückt ein Start in Deutschland in weite Ferne, denn auch von anderen Providern gibt es keine Aussagen zum Nachfolger des Pre Plus. Aber zumindest für Besitzer von älteren webOS-Geräten gibt es eine gute Nachricht: Ein Update auf die neue Version 2.0 soll auf jeden Fall erscheinen, einen Termin kann O2 aber noch nicht nennen.