HTC mit Qualitätsproblemen beim Trophy

Nachdem kurz nach dem Marktstart von Windows Phone 7 vor etwa zwei Wochen die ersten Klagen über Probleme mit der Technik der Endgeräte zu vernehmen waren, mehren sich jetzt die Beschwerden über das HTC 7 Trophy.

So berichtet das Blog WMPoweruser unter anderem über Luftblasen zwischen dem Display und der darüber liegenden Glasabdeckung und falsch verklebte Glasabdeckungen. Letzteres ist an der falschen Position der Icons für die am unteren Rand befindlichen Tasten zu erkennen.

Aber auch mit dem Display an sich gibt es Probleme. So scheint HTC unterschiedliche Displays zu verwenden, wie im Forum der niederländischen Seite Tweakers.net zu sehen ist. Dort wird über unterschiedliche Farbdarstellungen berichtet.

Die schon vor zwei Wochen kritisierten langen Ladezeiten, insbesondere bei HTC-Geräten, sind laut des Blogs auf den verwendeten Speicher zurückzuführen. Hier setzt der taiwanische Hersteller wohl nur auf fest verbaute beziehungsweise nicht wechselbare microSD-Karten, die gegenüber internen Flash-Speichern langsamer sind.