DX11- und AA-Patch für Shogun 2 am Montag (Update)

Etwas später als geplant wird am kommenden Montag der zweite Patch für das Strategiespiel Total War: Shogun 2 erscheinen. Mit an Bord sind unter anderem Unterstützung für Anti-Aliasing und DirectX 11. Darüber hinaus sind aber auch zahlreiche Korrekturen und von der Community gewünschte Änderungen am Multiplayer-Modus enthalten.

Grund für die Verspätung sei, dass man bei einer Veröffentlichung an einem Freitag auf mögliche Probleme nicht so schnell reagieren könne wie sonst und die zusätzliche Testzeit aufgrund der vielen Veränderungen ohnehin von Vorteil sei. Im Spiel werden sich dank DirectX 11 Hardware-Tessellation, verbesserte Schatten und weitere Effekte nutzen lassen, sofern man eine entsprechende Grafikkarte sein Eigen nennt. Eine Liste aller Änderungen gibt es im offiziellen Forum.

Update 09.05.2011 19:17 Uhr (Forum-Beitrag)

Seit einer knappen Stunde wird der Patch via Steam verteilt. Die gesamte Downloadgröße beläuft sich dabei auf bis zu 2,1 GByte.

Anzeige