Ubisoft kündigt Far Cry 3 offiziell an

Ubisoft hat auf der E3 den nächsten Teil der Far-Cry-Reihe offiziell angekündigt und dabei auch gleich einen Einblick in das Spielerlebnis vermittelt. So stellt der Publisher den Egoshooter in einem siebenminütigen Trailer vor.

Far Cry 3 wird auf eine tropische Insel zurückkehren und den Spieler in die Haut von Jason Brody stecken, der neben dem obligatorischer Weise zerstörten Boot auch eine vermisste Freundin zu beklagen hat. Die Insel, auf der sich Brody wiederfindet, wird dabei von verrückten Söldnern beherrscht, sodass der Spieler entweder in Rambo-Manier oder auf Schleichpfaden vorgehen muss.

Video „Far Cry 3 Gameplay-Trailer (E3 2011)

Der dritte Teil der Serie wird von Ubisoft Montreal entwickelt und soll im kommenden Jahr erscheinen. Unterstützt werden neben dem PC auch Microsoft Xbox 360 und Sonys PlayStation 3.