Beta-Version des Firefox 6 (mobile) erschienen

Kurz nach der Aurora-Version von Firefox 7 haben die Entwickler auch Beta-Versionen von Firefox 6 und Firefox 6 mobile veröffentlicht. Wer bereits eine Beta der Desktop-Version installiert hat, sollte in Kürze eine Update-Benachrichtigung erhalten. Bei der mobilen Android-Variante ist in jedem Fall ein manueller Download nötig.

Bei Version 6 des Browsers arbeiten die Entwickler vor allem an der Oberfläche, deren Geschwindigkeit erhöht werden soll. Neu in der aktuellen Beta-Version für den Desktop ist unter anderem das Hervorheben der Domain in der Adressleiste. Bei der Mobil-Version stehen Leistungsverbesserungen im Vordergrund. So soll der Browser zum Beispiel schneller starten und weniger Arbeitsspeicher benötigen. Darüber hinaus wurde aber auch an der Skalierung gearbeitet, die insbesondere auf Tablets die Darstellung verbessern soll. Eine Liste aller Änderungen in den aktuellen Beta-Versionen findet sich in den Release-Notes von Firefox 6 Beta für Linux, Mac OS X und Windows sowie Firefox 6 mobile Beta für Android.

Mehr zum Thema