Google startet überarbeiteten Android Markt

Nachdem Google in den vergangenen Monaten nur leichte, eher kosmetische Veränderungen am Android Markt vornahm, hat man nun einige zahlreiche Merkmale überarbeitet und neue Funktionen eingefügt. Die beiden interessantesten Neuerungen stehen derzeit aber nur für Nutzer in den USA zur Verfügung.

Dabei handelt es sich um die Integration einer Online-Videothek sowie den Verkauf von Büchern. In ersterer können neben Filmen auch Serien ausgeliehen werden, die unmittelbar nach der Bestätigung auf allen Android-Geräten verfügbar sind, die unter dem gleichen Account verwendet werden. Dabei hat man die Wahl, ob das Video gestreamt oder lokal auf dem Gerät abgelegt werden soll, um es zu einem späteren Zeitpunkt anzuschauen. Die Preise sollen hier bei 1,99 US-Dollar starten.

Neuer Android Market
Neuer Android Market
Neuer Android Market

Insgesamt hat Google die komplette Oberfläche überarbeitet und neue Filter eingefügt. Insbesondere der Beschreibung von Applikationen sowie den zugehörigen Nutzerbewertungen hat man mehr Platz eingeräumt. Auf den ersten Blick wirkt auch die Navigation im Market deutlich übersichtlicher. Gleichzeitig soll das Programm auch wesentlich schneller als bislang reagieren.

Video „Neuer Android Market

Die Auslieferung der neuen Version soll in den kommenden Wochen nach und nach erfolgen und erfolgt über den aktuell installierte Version des Markets. Als Mindestvoraussetzung nennt Google Android 2.2 oder höher.

Wir danken unserem Leser „XeroNXS“ für den Hinweis!

Mehr zum Thema