EVGA bringt SLI-Patch für Trackmania 2 und Tropico 4

Mit „Trackmania 2: Canyon“ steht der Nachfolger zu einem der bekanntesten (und kostenfreien) Action-Rennspielen überhaupt vor der Tür, der am 14. September in der finalen Version veröffentlicht wird. Wer das Spiel für rund 20 Euro vorbestellt hat, erhält die Möglichkeit, an der Beta-Version der Multiplayer-Variante teilzunehmen.

Jedoch sind die aktuellen Grafikkartentreiber noch nicht wirklich auf „Trackmania 2: Canyon“ optimiert, so dass weder CrossFire noch SLI aktuell ohne eigene Modifizierungen lauffähig sind. Der Nvidia-exklusive Boardpartner hat deswegen nun einen „SLI-Enhancement“-Patch zum Download bereit gestellt, der für den neuen „Trackmania“-Titel und die „Tropico-4“-Demo ein SLI-Profil enthält. Der Patch funktioniert mit jedem SLI-System, Grafikkarten von EVGA sind also nicht notwendig. Die einzige Voraussetzung ist der aktuelle WHQL-Treiber GeForce 280.26, wobei die Software genauso mit einer älteren Treiberversion funktionieren sollte. Der SLI Enhancement Patch kann direkt bei EVGA herunter geladen werden.

Mehr zum Thema