Bilder des Samsung Galaxy Tab Plus aufgetaucht

Wie die Website TmoNews berichtet, wurden den Kollegen Bilder eines Galaxy Tab Plus zugespielt. Zu sehen sind neben dem Herstellerlogo ein Schriftzug des Netzbetreibers T-Mobile USA sowie der Zusatz 4G – dieser steht Übersee beim Provider für HSPA+.

TmoNews erhielt die Information, dass der Bildschirm beim Starten des Gerätes den Text Galaxy Tab Plus zeigt. Das Gerät verfügt über Android 3.2 und Samsungs TouchWiz-Oberfläche. Der Website wurde mitgeteilt, dass diese eine „phänomenale Ergänzung“ sei und dass das Nutzererlebnis „einfach und spaßig“ ist.

Samsung Galaxy Tab Plus
Samsung Galaxy Tab Plus

Samsung Galaxy Tab Plus
Samsung Galaxy Tab Plus
Bilder: TmoNews

Im Vergleich zum ersten Tablet-PC des Herstellers, dem Galaxy Tab, hat es sich auch optisch verändert: Hier setzen die Südkoreaner nun scheinbar auf Aluminiumelemente und nicht auf Kunststoff. Die Oberflächen ähneln dem auf der IFA vorgestellten Galaxy Tab 7.7 – dieses wird bereits teilweise als Nachfolger des ersten Modells bezeichnet.

Möglicherweise handelt es sich hierbei um ein Exklusivgerät für T-Mobile USA, da Samsung auch die Geräte seiner Galaxy S-Reihe den jeweiligen Netzanbietern in den Vereinigten Staaten angepasst hat. Informationen zu Preis oder Verfügbarkeit liegen nach derzeitigem Stand nicht vor.

Mehr zum Thema