ComputerBase auf dem Intel Developer Forum

Nach dem Frühjahrs-IDF in Peking, mit Informationen zur nächsten Atom-Generation sowie den neuen Xeon und Itanium, hält Intel vom 13. bis 15. September das Intel Developer Forum auf heimischem Boden in San Francisco ab. Dort will der Chip-Riese unter anderem einen Ausblick auf die neuesten Produkte und Technologien geben.

Darunter sind beispielsweise der 22-Nanometer-Prozess und die Tri-Gate-Transistoren, der „Sandy-Bridge“-Nachfolger „Ivy Bridge“ sowie die sogenannten Ultrabooks. Wir sind live vor Ort und werden in den kommenden Tagen natürlich wieder ausführlich über alle Neuigkeiten aus dem Moscone Center in San Francisco berichten.

Moscone Center in San Francisco
Moscone Center in San Francisco

Moscone Center in San Francisco
Moscone Center in San Francisco
Mehr zum Thema