Drei Millionen Dirt-3-Keys von AMD „geleakt“

Wer eine aktuelle AMD-Grafikkarte kauft, erhält je nach Modell einen Gutschein für einen Key für das Rennspiel Dirt 3. Der Code auf dem Gutschein muss auf einer speziell eingerichteten Seite eingegeben werden und daraufhin erhält man einen Dirt-3-Key, um das Spiel bei Steam herunterladen zu können.

Monatelang hat die Seite einwandfrei funktioniert, doch scheint AMD nun ein „kleines“ Missgeschick passiert zu sein. Und zwar scheint es auf dem Server ein Problem mit dem „.htaccess“-Feature zu geben, was in dem Fall schwerwiegende Folgen hat, da alle Keys in einer simplen SQL-Datenbank hinterlegt sind.

Key-Zugang
Key-Zugang

Denn wer die Dirt-3-Seite in den letzten Stunden besucht hat bekommt plötzlich unabsichtlich Einsicht in die Dirt-3-Keys – laut einem Mitarbeiter von Bohemia Interactive sind satte drei Millionen Keys derart an die Öffentlichkeit gelangt. Wiederhergestellt ist die Promo-Seite bis jetzt immer noch nicht und folglich sind die Keys weiterhin vollständig einsehbar, da diese als Klartext in 11 MB großen TXT-Dateien hinterlegt sind.

Die große Frage bleibt letztendlich, was Steam als Downloadplattform für Dirt 3, mit den geleakten Keys machen wird. Die wahrscheinlichste Option ist die Deaktivierung der drei Millionen Zugangsschlüssel und das Löschen des Titels aus dem Steam-Account. Man darf gespannt sein, wie AMD und Steam die Situation handhaben werden.

Wir danken für die zahlreichen Hinweise zu dieser Meldung!