Externer 6x-Blu-ray-Disc-Brenner von Sony Optiarc

Heutzutage verzichten immer mehr Menschen auf einen Desktoprechner und vertrauen einzig auf einen der zunehmend leistungsfähigen Mobilrechner. Speziell die kompakteren Modelle haben aber oftmals kein optisches Laufwerk mehr. Benötigt man dennoch mal eines, muss ein externes Modell her, zum Beispiel auch für Blu-ray Discs.

Sony Optiarc hat mit dem 330 Gramm leichten BDX-S600U einen neuen externen Blu-ray-Brenner mit 3D-Unterstützung vorgestellt, der dank BDXL-Kompatibilität bis zu 100 Gigabyte Daten auf einer Disc speichert und Blu-ray Discs mit sechsfacher Geschwindigkeit brennt. Laut Sony Optiarc ist der BDX-S600U das weltweit erste externe Laufwerk, das die Anforderungen für eine USB-Zertifizierung erfüllt, wodurch eine stabile Stromzufuhr gesichert sein sollte. Dazu verfügt der Brenner über ein im Gehäuseboden verstaubares Y-Kabel mit zwei USB-Steckern, das eine ausreichende Stromversorgung gewährleisten soll.

Sony Optiarc BDX-S600U
Sony Optiarc BDX-S600U

Der BDX-S600U beschreibt DVDs mit bis zu achtfacher, ein- und zweilagige BD-R Medien mit bis zu sechsfacher und BD-R-XL-Discs mit bis zu vierfacher Geschwindigkeit. DVD-Medien liest das Laufwerk mit achtfacher, Blu-ray Discs mit sechsfacher und CD-ROMs mit 24-facher Geschwindigkeit. Im Lieferumfang der Retail-Version des Brenners befindet sich die CyberLink Media Suite 8 für Windows 7, Windows Vista und Windows XP. Er wird in unserem Preisvergleich ab rund 141 Euro gelistet, ist aber noch nicht lieferbar.

Sony Optiarc BDX-S600U
Sony Optiarc BDX-S600U
Sony Optiarc BDX-S600U
Anzeige