Sharkoon: Budget-Gehäuse Vaya nun mit USB 3.0 und Fenster

Sharkoon bringt eine neue Version des Anfang Juli zum Kampfpreis von 25 Euro vorgestellten Midi-Towers Vaya auf den Markt. Die neue Value-Edition besitzt ein Seitenfenster aus Acryl sowie einen USB-3.0-Port in der Front. Hierfür wird allerdings ein deutlicher Aufpreis fällig.

Die Preisempfehlung für die Value Edition des Sharkoon Vaya liegt bei 39,90 Euro und fällt somit prozentual erheblich höher aus. Jedoch zeigt sich, dass die beiden Ausführungen in Schwarz mit rotem Frontlüfter und in Weiß mit blauem Frontlüfter im Handel bereits für rund 30 Euro angeboten werden. Allerdings kostet das normale Vaya dort aktuell auch nur etwa 22 Euro.

Sharkoon Vaya Value
Sharkoon Vaya Value

Die sonstige Ausstattung entspricht dem bereits vorgestellten Vaya: In dem 465 × 185 × 440 Millimeter großen und fünf Kilogramm leichten Gehäuse können vier 5,25-Zoll-Laufwerke, vier interne 3,5-Zoll-Laufwerke, ein externes 3,5-Zoll-Laufwerk und sieben Erweiterungskarten installiert werden. Optional lässt sich ein Lüfter mit 80, 92 oder 120 Millimeter Kantenlänge an der Rückseite montieren – der seitliche Lüfterplatz entfällt aufgrund des Fensters.

Sharkoon Vaya Value
Sharkoon Vaya Value
Sharkoon Vaya Value
Sharkoon Vaya Value
Sharkoon Vaya Value
Sharkoon Vaya Value
Mehr zum Thema
Themenseiten:
Anzeige