Gerüchte manifestieren sich

Komplette Spezifikationen zur HD 7970 aufgetaucht (Update)

Es ist wie immer: War eine Presseveranstaltung und wurde ein NDA auferlegt, dauert es nur Stunden oder Tage, in denen die Infos trotz angesetzter Geheimhaltungsvereinbarung ins Internet durchsickern. So natürlich jetzt auch bei der anstehenden AMD Radeon HD 7970, deren komplette Spezifikationen publiziert wurden.

Wie erwartet, wird die Radeon HD 7970 auf 2048 Shader der neuen CGN-Architektur setzen. Der Chip taktet dabei mit 925 MHz. Ihm zur Seite steht ein 384-Bit-Speicherinterface, an das 3 GByte GDDR5 gekoppelt sind, der mit 2.750 MHz taktet.

Angebliche Spezifkationen zur HD 7970
Angebliche Spezifkationen zur HD 7970

Die Karte wird neben dem PCI-Express-Slot mittels einem 8- und 6-Pin-Stromstecker mit Energie versorgt, soll aber deutlich unter der Marke von 300 Watt agieren. Interessanter wird es jedoch im Idle, in dem AMD die Leistungsaufnahme auf einen Wert von rund 3 Watt abgesenkt haben will.

Geringe Idle-Leistungsaufnahme der HD 7970
Geringe Idle-Leistungsaufnahme der HD 7970

Viele der Informationen decken sich mit bisherigen Gerüchten und dürften auch im finalen Produkt exakt so präsent sein. Jedoch stimmen nicht alle Zahlen auf den Folien, da ComputerBase aber unter NDA steht und sich daran hält, verweisen wir hiermit auf einen späteren Zeitpunkt. Passend zu dieser Geschichte verkündete AMDs CEO jedoch vor zwei Tagen, dass die 28-nm-Grafikkarten ausgeliefert werden und in Kürze im Handel stehen sollen. Da die Katze jetzt bereits halb aus dem Sack ist, dürfte wohl in Kürze der Rest folgen.

Update 19:57 Uhr (Forum-Beitrag)

Dass es mit der Katze aus dem Sack oft noch schneller geht, als man vermutet, zeigt sich heute wieder. Nach den ersten Informationen sind jetzt große Teile der Präsentation ins Internet gelangt – natürlich über die türkischen Kanäle von Donanimhaber.

Neben der Bestätigung der bereits bekannten Spezifikationen wird dort auch PCI Express 3.0, die Unterstützung für DirectX 11.1 und weitere Dinge offenbart. Gleichzeit gibt eine Folie zur Tessellationsleistung einen ersten Ausblick, was man in speziellen Spielen, die extrem auf Tessellation ausgelegt sind, für Zuwächse gegenüber dem Vorgänger verbuchen will.

Präsentation zur AMD Radeon HD 7970
Präsentation zur AMD Radeon HD 7970

Zu guter Letzt soll der NDA-Termin für die HD 7970 vorverlegt worden sein, auf den 22. Dezember, berichtet VR-Zone, während die HD 7950 erst im neuen Jahr folgen soll. Parallel zu den Aussagen rudert man jedoch auch ein wenig rum, insbesondere was die Verfügbarkeit angeht.

Mehr zum Thema
Themenseiten:
Anzeige