Vier „Tahiti“ für ein „Hallelujah“?

HD 7970 Quad-CrossFire stampft alte Rekorde in den Boden

Spätestens seit Einführung von massentauglichen 3D-Benchmarks gibt es einen Wettstreit um die höchsten Punktzahlen darin. Mittels extremer Übertaktungsmethoden werden Grafikkarten zu immer höheren Resultaten getrieben. Die neue Radeon HD 7970 von AMD lässt dabei im Vierfach-Gespann offenbar alles hinter sich.

Während bereits eine einzelne auf 1,7 GHz GPU-Takt übertaktete HD 7970 für Furore sorgte, sorgen nun Ergebnisse eines Quad-CrossFireX-Verbunds für Staunen in der Szene. Dieses Mal trieb der aus Taiwan stammende Andre Yang (unter anderem für Asus' ROG-Sparte tätig) vier HD 7970 im Zusammenspiel mit einem Intel Core i7-3960X auf gerade noch Benchmark-taugliche Frequenzen. Unter Zuhilfenahme von flüssigem Stickstoff als Kühlmittel und erheblichen Spannungsanhebungen gelangen ihm Durchläufe in einschlägig bekannten 3D-Benchmarks bei einem GPU-Takt von zum Teil über 1.600 MHz und einem CPU-Takt jenseits der 5,6 GHz.

Vier HD 7970 im CrossFire-Verbund mit Stickstoffkühlung
Vier HD 7970 im CrossFire-Verbund mit Stickstoffkühlung

Anhand der gestern in einem Forum veröffentlichten Screenshots erreichte Yang sowohl in 3DMark11 und Vantage als auch im Unigine Heaven-Benchmark die bislang höchsten Punktzahlen für Systeme mit vier GPUs. In einem Artikel auf der Overclocking-Weltrangliste HWBOT wurde bereits darüber berichtet, wobei darauf hingewiesen wird, dass die Ergebnisse noch nicht verifiziert wurden, jedoch authentisch wirken. Man vermutet, dass die Resultate mit dem Launch der HD 7970 am 9. Januar als neue Weltrekorde publiziert werden, was vor allem AMD aus Marketing-Gründen sicher zu gefallen wüsste.

Resultat im 3DMark11 (Xtreme)
Resultat im 3DMark11 (Xtreme)
Resultat im 3DMark11 (Performance)
Resultat im 3DMark11 (Performance)
Resultat im 3DMark11 (Entry)
Resultat im 3DMark11 (Entry)
Resultat im 3DMark Vantage (Performance)
Resultat im 3DMark Vantage (Performance)
Resultat in Unigine Heaven (DX11 Xtreme)
Resultat in Unigine Heaven (DX11 Xtreme)

Die auf HWBOT genannten Ergebnisse werden von denen im KingpinCooling-Forum gezeigten Resultaten zum Teil sogar noch überboten. Folgende Übersicht zeigt den Vergleich zum jeweiligen aktuellen Rekord:

Benchmark (Setting) Neuer Weltrekord?
(4x GPU)
Aktueller Weltrekord
(4x GPU)
3DMark11 (Xtreme) 17432 12264
3DMark11 (Performance) 32728 27928
3DMark11 (Entry) 33132 32950
3DMark Vantage (Performance) 83761 79364
Unigine Heaven (DX11 Xtreme) 7521 6701
Mehr zum Thema
Anzeige