Server ausgefallen

EA Origin derzeit nicht erreichbar (Update)

Wie über den offiziellen Twitter-Account des Origin-Dienstes von EA bekannt gegeben wurde, ist die Spiele-Bibliothek des Publishers seit etwa 90 Minuten nicht erreichbar. Nutzer vermeldeten zuvor bereits vermehrt, dass ein Login nicht möglich war.

Wie es scheint ist neben den Online-Funktionen auch der Offline-Modus der Software außerplanmäßig nicht funktionstüchtig. Auf dem Twitter-Account heißt es, dass das Problem bekannt sei und man versuche, die Fehler schnellstmöglich aus dem Weg zu räumen. Laut einem „Tweet“ handelt es sich um einen Server-Ausfall. Man bitte die Nutzer um Verständnis. Durch den Ausfall von Origin sind unter anderem die kostenlos angebotenen Spiele sowie die Demos der jeweiligen Spiele als Live Stream nicht verfügbar und auch die anderen Dienste sind derzeit nicht erreichbar. Wann genau mit einer Lösung und der Wiedererreichbarkeit Origins zu rechnen ist, ist bisher nicht bekannt.

Update 23:02 Uhr (Forum-Beitrag)

In einem neuen Twitter-Eintrag wurde inzwischen offiziell bekannt gegeben, dass das Problem beseitigt wurde und man nun nach der Ursache suche. Gleichzeitig entschuldigte man sich bei den Nutzern für die Unannehmlichkeiten.

Wir danken unseren Lesern für den Hinweis zu dieser Meldung!