Statt Nvidia?

Kommt die PlayStation 4 mit AMD-Grafikchip?

Bisher gibt es keinerlei Ankündigung bezüglich eines Nachfolgers für die PlayStation 3 – die Gerüchteküche brodelt aber dennoch kräftiger denn je. Die neueste, dort produzierte Information: Die Grafiklösung der PlayStation 4 wird von AMD kommen.

Dies will zumindest das Forbes-Magazin aus informierten Kreisen – genauer: von einem ehemaligen AMD-Mitarbeiter – erfahren haben. Demnach befindet sich Sony in intensiven Gesprächen mit AMD über die Bestückung der PlayStation 4.

Sollte AMD tatsächlich den Zuschlag erhalten, wäre dies für den Konkurrenten Nvidia ein herber Rückschlag: Letzteres zeichnet aktuell für den Grafikchip der PlayStation 3 verantwortlich und würde mit Sony einen wichtigen Auftraggeber verlieren; zudem liefert AMD bereits die Chips für die Xbox 360. Für deren Nachfolgerin ist bezüglich der Grafiklösung allerdings natürlich auch noch nichts spruchreif – es bleibt also spannend.