Preise unbekannt

HP kündigt erste Ivy-Bridge-Notebooks an

Gestern berichteten wir über das erste mit einer Trinity-APU ausgestattete Notebook aus dem Hause HP, nun folgen die ersten Ankündigungen zu den Geräten auf Basis der kommenden Ivy-Bridge-Generation. Genannt werden dabei insgesamt drei neue Notebooks, die allesamt dem Entertainment-Segment zugeordnet werden.

Den Einsteig markiert dabei das Modell Pavilion dv4-5000. Zum Einsatz kommt hier die Quad-Core-CPU i7-3610QM mit einer Taktrate von 2,3 Gigahertz sowie eine Nvidia GeForce GT 630M mit einem zwei Gigabyte großen Grafikspeicher. Der Arbeitsspeicher fasst vier Gigabyte, die verbaute Festplatte ein Terabyte.

Das Display bietet bei einer Diagonalen von 14 Zoll eine Auflösung von 1.366 × 768 Pixeln. Die weitere Ausstattung besteht unter anderem aus einem DVD-Brenner, insgesamt drei USB-Ports (davon zweimal USB 3.0), je einem HDMI- und VGA-Ausgang und einer Ethernet-Schnittstelle sowie WLAN (802.11 b/g/n) und Bluetooth.

Darüber positioniert HP das Pavilion dv6-7019 mit seinem 15,6 Zoll großen Display. Die weitere Ausstattung stimmt größtenteils mit der des dv4-5000 überein, Unterschiede gibt es lediglich in der Größe der Festplatte – 750 Gigabyte – sowie der Anzahl der USB-Ports. In der Konfiguration dv6-7020 fällt der Arbeitsspeicher mit acht Gigabyte doppelt so groß aus, der Massenspeicher weist mit einem Terabyte eine um ein Drittel höhere Kapazität auf.

Im Topmodell Pavilion dv7-7000 verbaut HP ein in der Diagonalen 17,3 Zoll messendes mattes Display mit 1.920 × 1.080 Pixeln sowie einen mit 2,6 Gigahertz getakteten i7-3720QM. Während der Arbeitsspeicher acht Gigabyte misst, bieten die beiden verbauten Festplatte insgesamt zwei Terabyte Speicherplatz. Als GPU kommt Nvidias GeForce GT 650M mit zwei Gigabyte Grafikspeicher zum Einsatz, beim optischen Laufwerk setzt HP auf einen Blu-ray-Brenner. In puncto Schnittstellen gibt es im Vergleich zum dv6-70xx keine Unterschiede.

Technische Daten
dv4-5000 dv6-7019 dv6-7020 dv7-7000
Display-Diagonale 14" 15,6" 17,3"
Display-Auflösung 1.366 × 768 px 1.920 × 1.080 px
CPU i7-3610QM, 2,3 GHz i7-3720QM, 2,6 GHz
Arbeitsspeicher 4 GB 8 GB
Festplatte 1 TB 750 GB 1 TB 2 TB
Optisches Laufwerk DVD-Brenner Blu-ray-Brenner
Schnittstellen 2× USB 3.0, 1× USB 2.0, HDMI, VGA, Ethernet, 1× Audio-Out, 1× Audio-In 3× USB 3.0, 1× USB 2.0, HDMI, VGA, Ethernet, 2× Audio-Out, 1× Audio-In
Drahtlos WLAN (802.11 b/g/n), Bluetooth
Sonstiges 2.1 Sound (Beats Audio) 4.1 Sound (Beats Audio)
Maße 344,0 × 234,0 × 33,5 mm 378,0 × 247,0 × 32,5 mm 416,0 × 274,0 × 35,2 mm
Gewicht 2,17 kg 2,57 kg 3,15 kg

Die Auslieferung der neuen Notebooks soll zumindest in den USA am 29. April starten, Angaben zu den Preisen gibt es allerdings noch nicht.