6.000 Euro für 55 Zoll

LG nennt Preis und Termin für OLED-TV

Sowohl LG als auch Samsung präsentierten auf der CES 2012 im vergangenen Januar Fernseher auf Basis der OLED-Technik, die für viel Aufsehen sorgten. Dies galt insbesondere für die Ankündigungen, dass beide Geräte noch im ersten Halbjahr 2012 in den Handel kommen sollen.

Nun hat LG das Datum weiter eingegrenzt und einen ersten genauen Preis genannt. Dies zumindest berichtet die südkoreanische Zeitung Maeil Business und beruft sich dabei auf die Aussagen eines LG-Managers. Dessen Aussagen zufolge soll der 55 Zoll große OLED-TV im Mai im französischen Cannes vorgestellt und unmittelbar danach in Europa in den Handel kommen. Angesichts des Preises in Höhe von neun Millionen Won, umgerechnet knapp 6.000 Euro, dürfte die Nachfrage anfangs allerdings eher verhalten sein.

Mit Spannung erwartet werden darf die Reaktion Samsungs. Bislang hat das Unternehmen weder einen Preis genannt noch den Verkaufsstart des eigenen Modells zeitlich weiter eingegrenzt. Allerdings setzt man wie auch bei LG auf die beiden großen Sportereignisse, Fußball-EM und Olympia, als verkaufsfördernde Maßnahmen. Ein Start Anfang Juni dürfte also als realistisch gelten.