Global Mobile Awards 2012

MWC: Galaxy S II zum „besten Smartphone“ gewählt

Es ist auf dem Mobile World Congress alte Tradition, dass die ausrichtende GSMA zum Ende der Messe die Global Mobile Awards (GMA) verleiht. Zur 17. Ausgabe des Preises lautet der Gewinner in der wichtigen Rubrik „bestes Smartphone“: Samsung Galaxy S II.

Damit konnte sich das Samsung-(Noch-)Flaggschiff gegen die Konkurrenz – nominiert waren außerdem: das iPhone 4S, das Desire S, das Lumia 800 und das Galaxy Nexus – durchsetzen. Apple wurde in Abwesenheit für das iPad 2 mit dem Preis für das „beste Tablet“ bedacht; nominiert waren hier außerdem das Iconia Tab (A500/501), das Kindle Fire, das Transformer Prime und das Galaxy Tab 10.1.

GMA: Hankil Yoon (Mitte) nimmt Preis entgegen
GMA: Hankil Yoon (Mitte) nimmt Preis entgegen

Mit Blick auf neue Entwicklungen ist erwähnenswert, dass mit dem Nokia PureView 808 einer der aufsehenerregendsten aber zugleich kontroversesten Vertreter des diesjährigen MWCs mit dem Preis für das „Best New Mobile Handset, Device or Tablet at Mobile World Congress 2012“ bedacht wurde.

Eine komplette Liste aller Awards und Gewinner ist auf der offiziellen Webseite verfügbar. Die Liste der kompletten Nominierungen wurde bereits im Januar veröffentlicht.

Anzeige