5 GB kostenlos

Angeblicher Start von Google Drive in der kommenden Woche

Der Start des Online-Dienstes Google Drive soll bereits Mitte der kommenden Woche erfolgen. Dies berichtet The next Web und beruft sich dabei auf einen nicht näher genannten Partner Googles, der an dem Projekt beteiligt ist.

Von Anfang an sollen Nutzer kostenlos über fünf Gigabyte Speicher verfügen, erweitern kann man diesen gegen Zahlung einer noch unbekannten Gebühr. Seine Stärken soll Google Drive insbesondere im Zusammenspiel mit anderen Google-Diensten wie beispielsweise Google Docs oder Google Mail ausspielen. Zudem sollen auch vom Nutzer vorgegebener Order auf dem eigenen Rechner in das System einbezogen werden können. Aber auch in Android und Chrome OS soll Google Drive Einzug halten. Zuletzt hatte das Wall Street Journal Mitte Februar über den kommenden Start des neuen Angebots berichtet.