Präsentation bestätigt

E3: Neues „Super Mario Bros.“ für die Wii U

Das Jump 'n Run „Super Mario Bros.“ gehört von jeher zum festen Software-Portfolio von Nintendo. Insofern ist nur nahe liegend, dass es einen entsprechenden Titel auch für die neue Konsole des Herstellers, die Wii U, geben wird.

Dass ein solcher allerdings schon zur E3 Anfang Juni in Los Angeles gezeigt werden soll, ist dann doch durchaus überraschend. Entsprechendes hat der Nintendo-Star-Entwickler Shigeru Miyamoto kürzlich im Gespräch mit El Mundo bestätigt. Demnach befindet sich ein neuer Ableger nicht nur in der Entwicklung, sondern soll bereits dazu dienen, auf der E3 das komplette Spielerlebnis der Wii U zu präsentieren.

Die Wii U soll zum Weihnachtsgeschäft – wohl ab 18. November – erhältlich sein. Der Preis soll für den US-Markt angeblich bei 300 US-Dollar liegen; für Europa liegen bisher keine Angaben vor.

Mehr zum Thema