3 x kritisch, 4 x hoch

Microsoft-Patchday Mai 2012: sieben Bulletins

Nachdem Microsoft am April-Patchday sechs Bulletins veröffentlicht hat, legte der Softwaregigant am vergangenen Dienstagabend sieben neue Sicherheitsbulletins nach. Neben vielen Office-Komponenten wurde diesmal auch das .NET Framework und Silverlight aktualisiert.

Aufgrund der vielen gestopften Sicherheitslücken, empfehlen wir, die Updates schnellstmöglich zu installieren bzw. zu verteilen. Nutzer der automatischen Update-Dienste sollten bereits Updates bezogen haben.

Weiterführende Informationen bieten wie immer Microsofts Technet-Seiten. Wie in jedem Monat, wurde auch das Tool zum Entfernen bösartiger Software aktualisiert.