Alufront und ungewöhnliche HDD-Montage

Fractal Design mit neuen Gehäusen Node 304 und 605

Den Rahmen der Computex hat Fractal Design genutzt um zwei neue Gehäuse einzuführen. Die inzwischen geschalteten Produktseiten enthüllen nun sämtliche Details zu dem neuen Mini-ITX-Würfel Node 304 sowie dem flachen ATX-Gehäuse Node 605.

Mit Kantenlängen von 21 und 25 Zentimetern wirkt das Node 304 von vorne betrachtet fast wie ein Würfel, jedoch fällt die Tiefe mit 37,4 Zentimetern relativ üppig für ein Gehäuse aus, das lediglich kleine Platinen im Mini-ITX- oder DTX-Format unterstützt. Dafür passen Grafikkarten mit bis zu 31 Zentimeter Länge in den Innenraum, sofern eine der speziellen Festplattenhalterungen entfernt wird und das Netzteil (Standard-ATX) nicht länger als 16 Zentimeter ausfällt. Bei der Montage der Massenspeicherlaufwerke hat sich der skandinavische Hersteller etwas besonderes einfallen lassen: jeweils bis zu zwei 3,5- oder 2,5-Zoll-Laufwerke werden in einem der drei HDD-Brackets verschraubt, welche wiederum hängend montiert und per Thumbscrews befestigt werden. Somit finden insgesamt sechs Laufwerke Platz. Die Ausrichtung der Halterungen begünstigt dabei den Luftstrom der mitgelieferten Lüfter in Front (2× 92 mm) und Heck (1× 140 mm).

Dieser modulare Aufbau soll dem 4,9 Kilogramm leichten Node 304 mit Aluminiumfront vielseitige Einsatzmöglichkeiten verschaffen, beispielsweise als HTPC, Mini-Gaming-Rechner oder File-Server . Da das Mainboard am Boden verschraubt wird, werden auch größere CPU-Kühler bis 16,5 Zentimeter Höhe unterstützt. Die seitlich montierten Frontanschlüsse bieten zweimal USB 3.0 sowie die üblichen Audiobuchsen. Zudem gehört eine Lüftersteuerung zum Lieferumfang.

Das Node 605 gehört zur Gattung der ATX-Gehäuse (kleinere Mainboards werden natürlich ebenfalls unterstützt) und soll sich mit seinem flachen Design in die Hi-Fi-Ausstattung vieler Wohnzimmer nahtlos einfügen. Im 8 mm starken Aluminium-Frontpanel ist lediglich der LED-beleuchtete Betriebsschalter zu sehen, jedoch befindet sich im unteren Teil eine Klappe, hinter der sich die I/O-Ports mit zweimal USB 3.0, FireWire, Audio sowie ein Kartenleser und die Blende für ein optisches Slim-Laufwerk verbergen. Letzteres wird jedoch nur zusammen mit Micro-ATX- oder kleineren Platinen unterstützt, da sonst schlicht der Platz dafür fehlt.

Bei der HDD/SSD-Montage geht Fractal Design den gleichen Weg wie beim Node 304, allerdings gibt es lediglich zwei HDD-Brackets für insgesamt bis zu 4 Laufwerke. Sie verlaufen ebenfalls parallel zum Luftstrom, welcher durch zwei mitgelieferte 120-mm-Lüfter an den Seiten erzeugt wird. Insgesamt besteht Platz für drei 120-mm-Lüfter sowei zwei 80-mm-Pendants auf der Rückseite, welche sieben Erweiterungsslots aufweist. Je nach Platzierung der Grafikkarte(n) auf dem Mainboard wird deren maximale Länge durch die Festplattenhängevorrichtungen beschränkt. So dürfen die Karten im speziellen Fall lediglich 18 Zentimeter lang sein, bei Herausnahme beider Halterungen stehen jedoch in jedem Fall bis zu 29 Zentimeter Freiraum zur Verfügung.

Bedingt durch die geringe Bauhöhe von 16,4 Zentimetern dürfen CPU-Kühler maximal 13,5 Zentimeter hoch sein. Die Länge von Standard-ATX-Netzteilen darf hingegen 18 Zentimeter oder gar 19 Zentimeter bei Herausnahme einer HDD-Halterung betragen. Bei einer Breite von 44,5 und einer Tiefe von 34,9 Zentimetern bringt das Node 605 schlanke 6 Kilogramm auf die Waage.

Wie die Kollegen von Anandtech erfahren haben, sollen beide Neulinge im August zu Preisen von 90 US-Dollar (Node 304) respektive 160 US-Dollar (Node 605) verfügbar sein.

Ergänzungen unserer Leser
  • Fractal hat das Node 605 überarbeitet und die Front überarbeitet, gab grad ne Meldung auf deren Facebook-Seite:

    Danke, dass ihr uns sagt, was ihr wollt! Das große Herstellerlogo beim neuen Node 605 wurde von euch kontrovers diskutiert und stieß nicht nur auf Gegenliebe. Genau aus diesem Grund haben wir das Logo nun deutlich verkleinert und am rechten unteren Rand des Gehäuses platziert, damit das elegante Design noch besser zur Geltung kommt! Hier findet ihr alle Infos zum Fractal Design Node 605: http://www.fractal-design.com…ew=product&category=2&prod=95


    http://www.fractal-design.com/img_prod/Node605_front-angle-view_newlogo_lores.jpg

Mehr zum Thema
Themenseiten: