3 × kritisch, 4 × wichtig

Microsoft-Patchday Juni 2012: sieben Bulletins

Nach sieben Sicherheitsbulletins im Mai, bringt Microsoft im Juni dieselbe Anzahl an Bulletins heraus. Auch diesmal werden kritische Lücken geschlossen, u.a. im Internet Explorer, dem .NET Framework und dem Remote Desktop.

Um Exploits zuvorzukommen, empfehlen wir wie immer, die Updates schnellstmöglich zu verteilen bzw. zu installieren.

Weiterführende Informationen bieten wie immer Microsofts Technet-Seiten. Wie in jedem Monat, wurde auch das Tool zum Entfernen bösartiger Software aktualisiert.

Mehr zum Thema
Anzeige