Kombiniert Laser- und Infrarotabtastung

Razer mit 8.200-dpi-Maus „Taipan“

Der kalifornische Hersteller von Gaming-Peripherie Razer startet mit der neuen Spielermaus „Taipan“ in den Sommer. Die traditionell nach einer Schlangenart benannte Maus will dank ihrer beachtlichen Abtastrate von 8.200 dpi neue Maßstäbe setzen.

Razer setzt bei der Taipan auf ein symmetrisches Chassis, das sowohl mit der linken als auch mit der rechten Hand gleichermaßen bedient werden kann. Bei einer Größe von 124 × 63 × 36 Millimetern gibt die Taipan eine eher gestreckte, flache Handauflage vor. Insbesondere die geringe Höhe des Mauskörpers wird dabei mittelgroße bis große Hände kaum auszufüllen wissen. Laut Razer soll sich die knapp 95 Gramm leichte Maus aber dennoch sowohl für Fingertip- als auch Palm-Grip-Spieler eignen.

Die Razer Taipan bietet dem Anwender insgesamt neun Tastenelemente. Neben den beiden Haupttasten sind dabei die vier Navigationselemente, das 2-Wege-Mausrad sowie die beiden Tasten hinter dem Scrollrad gemeint.

Herzstück des neuen Razer-Schreibtisch-Flitzers bildet der verbaute Doppelsensor, welcher den Untergrund mit maximal 8.200 dpi abtastet. Der Hersteller verbindet hierbei zwei Welten und kombiniert Laser- und Infrarotsensorik. Neben einer präzisen Bewegungsdigitalisierung verspricht Razer dadurch neue Möglichkeiten zur Untergrundkalibrierung und zur persönlichen Anpassung der Lift-off-Distanz. Geschwindigkeiten sollen bis maximal fünf Meter pro Sekunde, Beschleunigungen bis zu 50 G korrekt erfasst werden.

Natürlich bietet auch die Taipan umfangreiche Softwaremöglichkeiten zur Kalibrierung und Belegung der Mausfunktionen. Dabei setzt Razer mit der so genannten „Synapse 2.0“-Applikation erstmals auf eine Cloud-basierende Treibersoftware, welche alle Benutzereinstellungen und Mausprofile über einen zentralen Cloud-Server weltweit verfügbar macht.

Razer Taipan im Überblick

  • Passend für Rechts- und Linkshänder
  • 8.200 DPI 4G Dual Sensor System
  • Razer Synapse 2.0 Cloud-Software
  • 9 frei programmierbare Hyperresponse-Tasten
  • 1.000 Hz Ultrapolling / 1 ms Reaktionszeit
  • Beschleunigung bis zu 5 m/s und 50 G
  • 2,1 m umflochtenes Kabel
  • Ungefähre Größe : 124 mm (Länge) × 63 mm (Breite) × 36 mm (Höhe)
  • Ungefähres Gewicht: 95 g

Die Razer Taipan soll bereits ab Juli verfügbar sein. Sie startet mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79,99 Euro.