Details zum Verkauf nicht genannt

Google kauft Online-Virenscanner VirusTotal

Wie VirusTotal, der Anbieter eines Online-Virenscanners, in einem neuen Blogeintrag berichtet, wurde das Unternehmen von Suchmaschinenbetreiber und Internet-Gigant Google aufgekauft. Vertragsdetails wurden nicht genannt.

Das Unternehmen arbeitet bereits seit einiger Zeit mit Google zusammen. Durch die Übernahme durch den Internetkonzern soll vor allem die Arbeit von VirusTotal schneller vorangehen und so die Qualität des Virenscanners kontinuierlich verbessern. Aufgrund der großen Infrastruktur Googles sollen die Dienste zusätzlich jederzeit auf Abruf bereitstehen. Der Suchmaschinenbetreiber als neuer Mutter-Konzern sei laut eigener Aussage ebenfalls ein großer Pluspunkt, weil VirusTotal nach eigener Aussage klein sei und beschränkte Ressourcen zur Verfügung habe, was die Arbeit teils erschwere.

Trotz der Übernahme soll das Unternehmen weiterhin eigenständig agieren und so auch seine Partnerschaften mit anderen Antiviren-Herstellern und Sicherheitsexperten wahren. VirusTotal bietet Nutzern die Möglichkeit URLs und Dateien mit Hilfe einer Vielzahl von verschiedenen Antivirus-Engines von Drittanbietern auf ihre Sicherheit zu überprüfen, um sich vor Schädlingen wie Trojanern und Malware zu schützen.

Mehr zum Thema