Ursprungsplanung für Ende 2011 deutlich verfehlt

Egosofts „X: Rebirth“ auf 2013 verschoben

Wie bereits vor wenigen Tagen im Rahmen der Linux-Variante für X3 vermeldet, wird sich die Neuauflage „X: Rebirth“ weiter verzögern. Das ursprünglich für Ende 2011 geplante Spiel soll jetzt frühestens im kommenden Jahr 2013 erscheinen.

Im offiziellen Forum bestätigt ein Mitarbeiter von Egosoft entsprechende Meldungen, die über Onlineshops für Spiele und zuletzt selbst schon über den Publisher Deep Silver verbreitet wurden. Laut Egosoft sei „durch eine komplett neue Engine einfach mehr Arbeit entstanden [.], als ursprünglich erwartet wurde.“ Dabei soll es sich aber nicht um kritische Probleme handeln, die einen Release verhindern würden. Ein offizielles Datum nennt Egosoft aber nicht, lediglich von 2013 ist die Rede. Man wird jedoch „weiterhin hart daran arbeiten das Spiel sobald als möglich zu veröffentlichen“, heißt es abschließend.

Video „X:Rebirth Teaser
Anzeige