Ritt auf dem Drachen und ein Ausflug nach „Morrowind“

„Skyrim“-DLC „Dragonborn“ Anfang 2013 für PC und PS3

Kurz vor der für den morgigen Dienstag vorgesehenen Veröffentlichung der Xbox-360-Variante des Download-Add-ons „Dragonborn“ für The Elder Scrolls V: Skyrim hat Bethesda erstmals einen groben Zeitplan für die Veröffentlichung auf PC und PlayStation 3 genannt.

Diese ist – genauer will man sich offensichtlich noch nicht festlegen – für Anfang 2013 geplant. Zu den Highlights des Add-ons, das mindestens zehn Stunden Spielspaß bieten soll, gehört die Möglichkeit auf Drachen zu reiten. Doch bevor es soweit ist, führt die Reise den Spieler auf die bereits aus der „Morrowind“-Erweiterung „Bloodmoon“ bekannte Insel Solstheim. Diese wurde von einem ehemaligen Drachenpriester beherrscht, der den Drachen jedoch nicht diente, sondern sie verschlang. Wie der Spieler selbst, ist auch der gefallene Drachenpriester ein Drachenblut und will nun ebenso wie die Drachen zurückkehren.

Video „The Elder Scrolls V: Skyrim – Dragonborn-Trailer