Test: Corsair Vengeance K60 und K90

Cherry & Rubberdome gemischt
Autor:

Einleitung

Seit der Renaissance mechanischer Schalter herrscht bei hochpreisigen Tastaturen im dreistelligen Euro-Segment rasanter Wildwuchs. In diesem gehobenen Segment versucht Corsair mit der an „Gamer“ gerichteten Vengeance-Serie Fuß zu fassen und setzt dazu wie üblich auf teure Cherry-MX-Schalter mit roter Kodierung – allerdings nur parallel zu günstigeren Rubberdome-Versionen bei weniger häufig genutzten Tasten. Die hochwertigen Cherry-MX-Schalter finden sich nur unter dem Buchstabenfeld mit Zahlen, den Pfeiltasten und dem Numpad, der Rest der Tastatur, unter anderem die „F“-Tasten, müssen mit Gummi-Switches auskommen. Speziell bei Fans der hochwertigen, mechanischen Switches dürfte der wagemutige Mix zwischen zwei verschiedenen Technologien und damit unterschiedlichem Tippgefühl für hochgezogene Augenbrauen sorgen – was ihn umso interessanter macht.

Corsair K60 & K90
Corsair K60 & K90

Um für einen edlen Look zu sorgen, bietet die K-Serie, die auf ein einheitliches Grundlayout setzt, ein Gehäuse aus Aluminium auf, das von separaten Mediatasten sowie einem Scrollrad für die Lautstärkeregelung geziert wird – beides ist selbst im höheren Preisbereich ein herausragendes Alleinstellungsmerkmal. Unterschiede finden sich in der Ausstattung und damit der Zielgruppe: Die K60 soll Shooter-Freunde ansprechen, was sich in einer knappen Handballenauflage sowie einem separaten Set an Keycaps für Schlüsseltasten niederschlägt. Die K90 verspricht hingegen Vorteile in MMOs, weshalb die Ausstattung hier um satte 18 Makro-Tasten sowie eine mächtige Software ergänzt wurde. Ob das Konzept von edler Aufmachung mit Luxus-Tastern im Primärbereich abseits der anvisierten Zielgruppe für 85 respektive 100 Euro aufgeht, klären wir im Test!

Technischer Überblick

Corsair K60 Corsair K90
Corsair K60 – OVP
Corsair K60 – OVP
Corsair K90 – OVP
Corsair K90 – OVP
Abmessungen (L × B × H) 43,7 × 16,5 (25,9) × 2,5 cm 50,1 × 16,5 (21) × 2,5 cm
Gewicht 1244 g 1420 g
Kabel 2 m
Anschluss USB 2.0
Taster Cherry MX-Red (Buchstabenfeld, Pfeiltasten, Numpad)
Rubberdome („F“-Tasten, Funktionsblock, Makrotasten)
N-Key roll over 20 Tasten
Multimediakeys 5 + Scrollrad 5 + Scrollrad, 18 Makrotasten
Beleuchtung Nein Ja, blau
Hub-Funktion 1 × USB 2.0
Spezial austauschbare „Gaming-Tasten“ Profile, interner Speicher (32 kB)
Software Nein Ja
Kompatibilität Windows 2000, XP, Vista, 7
Preisvergleich UVP 110 US-Dollar UVP 130 US-Dollar
Anzeige