Für alle Notebook-Segmente

Auch neun neue Notebook-CPUs von Intel verfügbar

Neben den acht neuen Desktop-Prozessoren hat Intel auch den wichtigen Markt der Notebook-CPUs mit neuen Modellen versorgt. Zusammen mit günstigeren Einsteigerlösungen auf Basis der Mobile Celeron sind auch drei neue Core i5 sowie zwei Core i7 mit von der Partie, vier der neun Modelle sind für Ultrabooks gedacht.

Der zunehmende Fokus auf den Markt der Ultrabooks zeigt sich auch bei der ersten Neuvorstellung seit den Quartalszahlen in der letzten Woche, in denen Intel noch einmal betonte, derzeit rund 140 Modelle auf Basis der Ultrabook-Spezifikationen anbieten zu können. Mit zwei Celeron-Prozessoren aus dem „U“-Segment für lediglich 86 US-Dollar pro Stück soll der Einstieg in die Klasse der Ultrabooks künftig noch ein wenig günstiger werden. Dafür gibt es bei den beiden Dual-Core-Modellen Celeron 1007U und Celeron 1037U auf Basis der in 22 nm gefertigten „Ivy Bridge“ aber auch lediglich 1,5 respektive 1,8 GHz Takt, wobei der CPU-Part der 17-Watt Modelle ohne Turbo-Modus auskommen muss.

Für besagte 86 US-Dollar gibt es außerdem noch zwei normale Celeron mit einer TDP von 35 Watt, die mit 1,8 und 2,1 GHz arbeiten. Intels Preisgestaltung lässt dabei die jeweils kleinsten Modelle immer schlecht dastehen, wenn man doch 300 Megahertz mehr für gleiches Geld bekommen kann. Denn technische Unterschiede allein sind nicht vorhanden, wie der Vergleich in Intels Produktdatenbank zeigt.

Etwas leichter wird das Bewahren des Durchblicks bei den fünf weiteren Prozessoren, die sich in die bestehenden Core i5 und Core i7 einreihen. Auch hier trennt Intel wieder normale Modelle mit ihrer TDP von 35 Watt von den Ultrabook-Varianten. Preislich rangieren alle fünf Modelle zwischen 225 und 346 US-Dollar und damit exakt dort, wo auch die bisherigen CPUs dieser Klassen zuhause sind. Die CPUs Core i5-3437U, i5-3340M, i5-3380M, i7-3540M und i7-3687U sind dabei sogenannte „Speedbumps“ bisheriger Modelle, bieten also für gleichen Preis 100 Megahertz mehr Takt als die Vorgänger.

Neue Mobile-Prozessoren für Notebooks
Modell Kerne /
Threads
CPU-Takt /
max. Turbo
L3-
Cache
Grafik TDP Preis
Celeron 1000M 2 / 2 1,8 GHz / – 2 MB HD 35 W $86
Celeron 1007U 2 / 2 1,5 GHz / – 2 MB HD 17 W $86
Celeron 1020M 2 / 2 2,1 GHz / – 2 MB HD 35 W $86
Celeron 1037U 2 / 2 1,8 GHz / – 2 MB HD 17 W $86
Core i5-3340M 2 / 4 2,7 / 3,4 GHz 3 MB HD 4000 35 W $225
Core i5-3380M 2 / 4 2,9 / 3,6 GHz 3 MB HD 4000 35 W $266
Core i5-3437U 2 / 4 1,9 / 2,9 GHz 3 MB HD 4000 17 W $225
Core i7-3540M 2 / 4 3,0 / 3,5 GHz 4 MB HD 4000 35 W $346
Core i7-3687U 2 / 4 2,1 / 3,3 GHz 4 MB HD 4000 17 W $346
Mehr zum Thema