„Vapor-X Black Diamond“

Sapphire zeigt neue Radeon HD 7770

Sapphire hat derzeit nicht weniger als fünf verschiedene Modelle der Radeon HD 7770 im eigenen Portfolio, doch anscheinend ist das dem AMD-exklusiven Hersteller noch nicht genug. Denn so wird nun noch eine sechste Variante folgen.

Diese wird auf den ziemlich kryptischen Namen „Radeon HD 7770 Vapor-X Black Diamond“ hören und sich dabei stark an der hauseigenen Radeon HD 7770 Vapor-X OC orientieren. So kommt dasselbe Kühlsystem zum Einsatz, das in der Dual-Slot-Bauform gehalten ist. Darüber hinaus gibt es einen Alu-Kühlkörper mit zahlreichen Lamellen, der die gesamte Vorderseite der Karte bedeckt.

Sapphire Radeon HD 7770 Vapor-X Black Diamond
Sapphire Radeon HD 7770 Vapor-X Black Diamond

Weiterhin gibt es zwei im Durchmesser acht Millimeter große Heatpipes und 80 mm große Axial-Lüfter, die für die nötige Frischluft sorgen, zudem kommt eine Vapor-Chamber zum Einsatz. Bei den Taktraten gibt es nichts Spannendes zu berichten: Die Cape-Verde-GPU wird mit 1.000 MHz angesteuert, der 1.024 MB große GDDR5-Speicher mit 2.250 MHz – beides die Referenzvorgaben von AMD.

Sapphire Radeon HD 7770 Vapor-X Black Diamond
Sapphire Radeon HD 7770 Vapor-X Black Diamond
Sapphire Radeon HD 7770 Vapor-X Black Diamond

Auf dem Slotblech der Sapphire Radeon HD 7770 Vapor-X Black Diamond finden sich zwei Dual-Link-DVI-, ein HDMI- und ein DisplayPort-Ausgang vor. Die Stromversorgung wird mittels eines Sechs-Pin-Stromstecker sichergestellt.

Mehr zum Thema