Nur 495 Gramm schwer sowie 6,9 Millimeter dick

Sony Xperia Tablet Z vorerst nicht in Deutschland (Update)

Nachdem bereits vor Kurzem angebliche Spezifikationen eines neuen Sony-Tablets, welches den bisherigen Spekulationen an das Design des Xperia-Z-Smartphones angelegt sein soll, die Runde machten und das Gerät sehr genau beschrieben, stellt der japanische Konzern nun offiziell das Sony Xperia Tablet Z vor.

Dabei bestätigt sich ein Großteil der bisher spekulierten Ausstattung: Somit wird das Sony Xperia Tablet Z einen 10,1 Zoll großen Bildschirm bieten, welches die hauseigene Mobile Bravia Engine 2 sowie höchstwahrscheinlich eine Auflösung von 1.920 × 1.200 Pixeln zur Verfügung stellen wird. Im Inneren verbaut Sony einen nicht näher beschriebenen, 1,5 Gigahertz schnellen Prozessor mit vier Kernen, wobei es sich mehreren Berichten zufolge um den APQ8064-SoC aus der Snapdragon-S4-Pro-Reihe von Qualcomm handeln könnte.

Sony Xperia Tablet Z
Sony Xperia Tablet Z
Sony Xperia Tablet Z
Sony Xperia Tablet Z
Bilder: Sony

Angaben zum Arbeitsspeicher, der für die eigenen Dateien zur Verfügung stehenden Speicherkapazität und dem angeblich 6.000 mAh starken Akku macht das japanische Unternehmen nicht. Abseits dessen dürfte man bei Sony besonders auf die Abmessungen des Xperia Tablet Z stolz sein: Das 495 Gramm schwere Tablet misst in der Dicke gerade einmal 6,9 Millimeter.

Außerdem ist das Tablet den von Sony veröffentlichten Informationen zufolge wie das ebenfalls neue Full-HD-Smartphone Xperia Z auch staub- und spritzwassergeschützt . Des Weiteren kann der zukünftige Nutzer neben einer 8-Megapixel-Kamera mit BSI-Sensor (Exmore-R-Reihe) auch auf die drahtlose Kommunikationstechnologie NFC und den LTE-Mobilfunkstandard zurückgreifen. Welche Frequenzbänder dabei unterstützt werden, ist unklar. Als Betriebssystem wird Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz kommen.

Das Xperia Tablet Z kommt in den Farben Schwarz und Weiß auf den Markt. Zum Verkaufsstart verriet Sony nur soviel: Es wird ab diesem Frühjahr in Japan erhältlich sein. Wann und zu welchem Preis das Gerät es nach Deutschland in die Regale schaffen wird, konnte das Unternehmen auf Nachfrage bislang nicht beantworten.

Update 22.01.2013 18:16 Uhr (Forum-Beitrag)

Wie Sony Deutschland mittlerweile auf Nachfrage mitgeteilt hat, ist unklar, ob und wann das Xperia Tablet Z auch hierzulande angeboten wird. Derzeit sei die Einführung nur für den japanischen Markt vorgesehen, so das Unternehmen.

Mehr zum Thema
Themenseiten: