5 x kritisch, 7 x hoch

Microsoft-Patchday Februar 2013: zwölf Bulletins

Für den Patchday im Februar veröffentlicht Microsoft zwölf Sicherheitsbulletins, die fünfmal mit kritisch und siebenmal mit hoch eingestuft werden. Die Updates gelten vor allem den Windows-Betriebssystemen. Betroffen sind aber auch Server-Software, der Internet Explorer, Microsoft Office und die Software-Plattform .NET.

Um Exploits zuvor zu kommen, empfehlen wir, schnellstmöglich die Updates zu verteilen beziehungsweise zu installieren.

Weiterführende Informationen bieten wie immer Microsofts Technet-Seiten. Wie jeden Monat wurde auch das Tool zum Entfernen bösartiger Software aktualisiert.

Mehr zum Thema