Preisnachlass inklusive

„Painkiller“-Multiplayer am Wochenende kostenfrei spielbar

Bei aller „Oldschool“-Kompetenz: Die unter dem Titel „Hell & Damnation“ firmierende „Painkiller“-Neuauflage konnte uns im Test nicht so richtig überzeugen. An diesem Wochenende können sich Interessierte nun selbst ein Bild machen.

Seit gestern um 19 Uhr bis zum 3. Februar um 22 Uhr lädt Publisher Nordic Games interessierte Spieler dazu ein, den Multiplayer von „Painkiller – Hell & Damnation“ kostenfrei auf Steam zu spielen. Dazu wird auch das globale „Leaderboard“ zurückgesetzt, wobei nach einer bis heute Abend andauernden Trainingsphase die Statistiken neu erstellt werden. Dies dient dazu, um am Ende der Testphase die drei besten Spieler im Modus „Deathmatch“ mit nicht näher benannten Preisen zu ehren.

Viel wichtiger dürfte für das Gros der potentiellen Tester aber sein, dass bei Gefallen nicht mehr so tief in die Tasche gegriffen werden muss, wie noch zum Verkaufsstart: Während des Multiplayer-Wochenendes wird ein Rabatt von 66 Prozent auf den ursprünglichen Verkaufspreis (19,99 Euro) gewährt.